Kirchengeschichte der Reformation

0TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    Als „Scharnier“ zwischen Mittelalter und Neuzeit wird die kurze Epoche der Reformationszeit gesehen. Tatsächlich werden in dieser Zeit Weichen für die Theologie, die Kirche, aber auch für das gesellschaftliche und politische Leben in Europa gestellt. Bis in unsere Tage hinein lassen sich durch die Kenntnis dieser Epoche aktuelle Entwicklungen besser verstehen und einordnen. Das Seminar trägt dem Rechnung. Es vermittelt neben den historischen Fakten auch die großen Linien bis heute. Anhand der wichtigsten Persönlichkeiten und Ereignisse werden Einblicke in die umfassenden Umbrüche jener Zeit gewährt.

    Termine

    von bis
    Mi. 12.01.2022 9.00 14.55
    Mi. 19.01.2022 9.00 14.55
    Mi. 26.01.2022 9.00 14.55

    ZUM SEMINAR  ANMELDEN

    • Um eine Anmeldung mind. 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten
    • Sollte eine gewünschte Teilnahme am Direktunterricht nicht möglich sein, wird eine Online-Teilnahme angeboten

      Vorname *

      Nachname *

      E-Mail-Adresse *

      Straße *

      PLZ*

      Ort *

      Telefonnummer

      Wie möchten Sie teilnehmen?
      Onlineunterricht mit Microsoft TeamsPräsenzunterricht am BSK

      Teilnahme

      Nachricht

      (oder telefonische Anmeldung: 0711 71956818)

      Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK