Praxis der Mission: Missionsethik

0TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    Der Auftrag der Mission ist überwältigend groß. Da ist es verständlich, wenn im missionarischen Alltagsgeschäft der Pragmatismus immer wieder vor christlichen Werten kommt. Doch nicht alles was „nützlich“ ist, ist auch gut. Und der Zweck heiligt nie die Mittel. In diesem Kurs geht es um ethische Fragen, die Missionare immer wieder kompromittieren. Zum Beispiel: das Sabbatgebot, Ehe, Familie und Dienst, Umgang mit dem Geld, Freundeskreisbetreuung und Aufrichtigkeit, Verwechslung von Liebe und Mitleid, der Umgang mit den „Heiden“, und vieles mehr.

    Termin

    von bis
    Mo. 17.05.2021 9.00 14.55

    ZUM SEMINAR  ANMELDEN

    • Um eine Anmeldung mind. 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten
    • Sollte eine gewünschte Teilnahme am Direktunterricht nicht möglich sein, wird eine Online-Teilnahme angeboten

      Vorname *

      Nachname *

      E-Mail-Adresse *

      Straße *

      PLZ*

      Ort *

      Telefonnummer

      Wie möchten Sie teilnehmen?
      Onlineunterricht mit Microsoft TeamsPräsenzunterricht am BSK

      Teilnahme

      Nachricht

      (oder telefonische Anmeldung: 0711 71956818)

      Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK